• wif
  • Förderungen

Förderungen


Welcome In! fing 2009 ganz klein an und war bis 2016 komplett ehrenamtlich organisiert, doch mittlerweile sind wir eine Organisation mit eigenen Räumen, professionellen Projekten, Angestellten und großen Ambitionen.

Ohne unsere Förderer wären wir heute nicht da, wo wir stehen.

DANKE für die vielfältige Unterstützung!

Unsere aktuellen Förderer stellen wir gerne kurz vor:

Land Hessen

Im Rahmen des Förderprogramms WIR (Wegweisende Integration Realisieren) fördert das Land Hessen seit September 2017 unser Projekt "Menschen im Mittelpunkt". Das Projekt hat zum Ziel, das "Welcome In Wohnzimmer" als wichtigen Treffpunkt für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zu etablieren, einen geschützten Raum für Frauen anzubieten und das Projekt gut in der Region Fulda zu vernetzen. Des Weiteren fördert uns das Land im Mikroprojekt "Mitmachen - Integration und Empowerment im Welcome In Wohnzimmer".

Stadt Fulda

Seit 2017 unterstützt uns die Stadt Fulda finanziell und ideell. So fördert sie uns als wichtigster Drittmittel-Geber im Rahmen des oben genannten Projektes "Menschen im Mittelpunkt" und wir stehen im ständigen Austausch mit der Fachstelle Integration, die uns stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Seit September 2019 ist die Stadt ebenfalls als Drittmittelgeber an unserem Männerprojekt "Welcome In! MenUnited" beteiligt. Auch den barrierefreien Zugang zu unserem Welcome In! Studio haben wir der Stadt Fulda zu verdanken, die den Bau der benötigtem Rampe zu einem großen Teil finanzierte.

Robert Bosch Stiftung

Seit September 2019 fördert die Robert Bosch Stiftung unser Männerprojekt "Welcome In - Men United". Das Projekt hat zum Ziel eine Anlaufstelle für Männer im Wohnzimmer zu schaffen. Gemeinsam plant die Gruppe vielfältige Aktionen, Workshops und Ausflüge, an denen alle interessierten Männer teilnehmen können. Im Rahmen des Projekts ist Raum zum Austausch über männerspezifische Themen. Gemeinsam wollen wir die Frage beantworten: Wie wollen wir als Männer leben?

Landkreis Fulda

Auch der Landkreis Fulda unterstützt uns seit 2017 im Rahmen des Projekts "Menschen im Mittelpunkt" als Drittmittelgeber. Außerdem stellte er uns im Rahmen des Förderprogramms "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe" Mittel für Technik, Workshops und unsere 10-Jahres-Geburtstagsparty zur Verfügung.

Aktion Mensch

Wir möchten, dass unsere Angebote möglichst allen Menschen offenstehen, auch jenen mit einem Handicap. Deshalb sind wir der Aktion Mensch sehr dankbar, die uns den Einbau eines barrierefreien Bades im Welcome In! Studio finanzierte.

Förderverein für Kultur, Ökologie & Kommunikation e.V. (KÖK)

Seit 2016 unterstützt der Förderverein für Kultur, Ökologie und Kommunikation e.V., kurz KÖK, unser Wohnzimmer-Projekt mit einer monatlichen Spende.

Evangelische Gemeinschaft Fulda

Die evangelische Gemeinschaft Fulda fördert unseren Verein seit dem Jahr 2016 mit einer monatlichen Spende.

Private Fördermitglieder und Vereinsmitglieder

Ohne die Unterstützung durch unsere Fördermitglieder hätten wir weder eigene Räume noch die Möglichkeit, professionelle Projekte aufzubauen.

Vielen Dank den über 100 Menschen, die uns mit ihren Spenden und Mitgliedsbeiträgen enorm helfen!


Besuch uns

im Welcome In Wohnzimmer:
Di. – Do. : 16:00 – 20:00 Uhr
Fr. – Sa. : 17:00 – 21:00 Uhr

Offener Stammtisch

Jeden ersten Dienstag des Monats
ab 19 Uhr im Rädchen (Goldenes Rad)
in der Karlstraße 25 in Fulda

Spendenkonto

SPARKASSE FULDA
DE60 5305 0180 0043 007376
BIC: HELADEF1FDS
Gefördert durch

© Welcome In! Fulda e.V.